Admins in der Hauptnavigation

In der Hauptnavigation unter «Admins» finden Sie die Übersicht der Administratoren, die tabellarische Darstellung und Ihr eigenes Profil. Im Untermenüpunkt «Tabelle» können Sie beliebig viele weitere Administratoren und Leiter/Referenten erfassen. Hinterlegen Sie Referenten/Leiter in einem spezifischen Angebot, damit die Interessenten vor der Anmeldung bereits sehen können, bei wem was stattfinden wird.

Neuen Admin/Leiter erstellen

Um einen neuen Admin zu erstellen, klicken Sie im Untermenüpunkt «Tabelle» auf «Neuer Admin» und füllen die Felder aus, die für Sie notwendig sind. AnredeVornameNachname und E-Mail-Adresse sollten als Minimum festgelegt werden, ansonsten funktioniert die Passwort-vergessen-Funktion nicht, sollte diese von der entsprechenden Person genutzt werden.

Tipp: Login aktivieren

Damit der Admin das Login verwenden kann, muss ein Kennwort beim Erstellen gesetzt werden. Wird kein Kennwort gesetzt, kann der Benutzer sein Konto nicht verwenden, um sich in das Backend von edoobox anzumelden.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

In jedem Benutzerkonto können eine oder mehrere Zwei-Faktor-Authentifizierungen aktiviert werden. Dadurch wird nach einer erfolgreichen Anmeldung mit dem Password eine zweite Authentifizierung abgefragt.

Folgende Authentifizierungen können aktiviert werden:

  • Telefon / Mobile: Dem Benutzer wird ein Code per SMS oder Anruf übermittelt. Die Kosten liegen normalerweise zwischen 0.01 und 0.06 pro SMS/Anruf, welche dem edoobox Konto belastet werden.

  • EMPFEHLUNG Google Authenticator (Nutzung kostenlos): Die App (Android und Apple) auf dem Mobiltelefon generiert laufend neue Codes, welche bei der Anmeldung eingegeben werden müssen. (Anleitung von Google https://support.google.com/accounts/answer/1066447)

  • EMPFEHLUNG Yubikey (Nutzung kostenlos + einmalige Kosten für Anschaffung eines YubiKey): Der Benutzer muss bei der Anmeldung den YubiKey per USB Key übermitteln. (Informationen zum Yubikey: yubico.com)

  • Back-up Codes (kostenlos): edoobox generiert eine Reihe von Back-up-Codes, welche einmalig zur Anmeldung verwendet werden können. Back-up-Codes werden von Ihnen an einem sicheren Ort aufbewahrt. Sie bieten die einzige Möglichkeit, bei edoobox das Log-in wiederherzustellen, sollten YubiKey oder andere 2FA-Optionen defekt oder abhandengekommen sein.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung kann im entsprechenden Admin mit einem Klick auf «Bearbeiten» hinzugefügt werden. Wenn Sie mehrere Authentifizierungen aktiv haben, können Sie bei der Anmeldung eine auswählen.

Info: Kennwort Sicherheitsstufe

Alle Kennwörter müssen die folgenden Bedingungen erfüllen: mind. 8 Zeichen, einen Grossbuchstaben, einen Kleinbuchstaben, ein Sonderzeichen und eine Zahl

‍Die Rechte und Berechtigungsgruppen

Hier stehen Ihnen drei bereits vordefinierte Rechte zur Verfügung. Der Super Admin und die begrenzten Rechte:

  • Superadmin Rechte: Diese Person kann sämtliche Einstellungen verändern und neue Administratoren sowie Teilnehmer und Angebote manuell erfassen.

  • Administrator und Leiter Rechte: Diese Person kann fast alle Aufgaben in edoobox erledigen, ausser die globalen Einstellungen können nicht verändert werden, E-Mail Einstellungen und Design Manager.

  • Begrenzte Leiter Rechte: Diese Person hat sehr eingeschränkte Funktionen und kann somit nichts verändern oder erfassen. Sie sieht nur Angebote, bei denen sie als Leiter/Referent eingetragen ist (wenn diese Person in keinem Angebot hinterlegt wurde, sieht sie alle Angebote) und kann für diese Angebote die Teilnehmerliste/Präsenzliste einsehen und ausdrucken. Bei dieser Option können Sie zusätzlich definieren, ob die Leiter ebenfalls E-Mail-Benachrichtigungen erhalten sollen. Falls diese Option aktiv ist, werden die Leiter ebenfalls über Veränderungen informiert.

Eigene Berechtigungsgruppen

Sollten die drei Berechtigungsgruppen nicht ausreichen oder möchten detailliert angepasst werden, können unter «System» «Einstellungen» im Absatz «Rechte» eigene Berechtigungsgruppe erstellt werden. Jedem Bereich vom edoobox backend kann mit der folgenden Auswahl eingeschränkt werden:

  • Lesen, schreiben und löschen

  • Lesen und schreiben

  • Schreiben

  • Lesen

  • Keine Rechte

Tipp: zusätzliche Berechtigungsgruppen

Erstellen Sie zusätzliche Berechtigungsgruppen und weissen Sie diese den Benutzer zu. Belassen Sie die drei vordefinierten Berechtigungsgruppen.

Auslastung/Postausgang

Sie haben zudem bei jedem Admin/Leiter die Möglichkeit, den jeweiligen Postausgang der Person (nicht den allgemeinen Postausgang des gesamten Kontos) und die Auslastung des Admins/Leiters einzusehen. Von wann bis wann war dieser Admin/Leiter für wie lange und wo genau hinterlegt/eingetragen? Dies ist hilfreich, wenn Sie etwa eine detaillierte Abrechnung erstellen möchten, sollten Sie den Administratoren/Leitern etwas zahlen müssen. Die Auslastung kann exportiert werden.

Mail an Admin

Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit in edoobox unter dem Admin, dem Admin eine selbstverfasste Mail zukommen zu lassen. Gehen Sie hierfür in den gewünschten Administratoren und klicken auf «Mail an Admin».

Hier haben Sie danach auch die Möglichkeit den Absender selber zu definieren.

Verwandte Anleitungen

Stichwörter für diese Anleitung

Leiter ¦ Admin ¦ Rechte ¦ Referent ¦ Administrator