Sie möchten gerne die Rechnung anstatt per Mail per Post versenden?
Mit der Funktion Rechnung-Brief können Sie diese per Post versenden lassen. Gehen Sie dazu auf den gewünschten «Teilnehmer» und klicken Sie auf die «Rechnung/en»A.

Dort wählen Sie dann die entsprechende Rechnung aus. Im Menü Symbol wählen Sie den «Brief» B an und klicken auf «Senden», um den Versand auszulösen.

Damit der Brief korrekt gedruckt und verpackt werden kann, muss die Frankierzone in der Rechnungs.PDF Vorlage wie folgt eingehalten werden.

Tipp: Formatierung

Setzen Sie die E-Mail Vorlage Rechnung.pdf auf den Standard, damit die richtige Formatierung übernommen wird.

Wichtige Informationen

  • Die Nutzung dieser Funktion klappt nur, sofern der Kontosaldo mind. EUR 15.- aufweist.

  • Die Adresse muss im grünen Bereich und linksbündig ausgerichtet sein.

  • Das Land muss zwingend erfasst werden! (PDF mit dem Platzhalter ##UserCountry## oder das Land manuell hinschreiben, falls Sie das Land bei der Anmeldung nicht abfragen.)

  • Der rote Bereich ist Tabu!

  • Der Preis variiert zwischen 1.00 – 2.50 EUR (Preis für 1 Couvert mit 1 A4-Seite und Priority-Versand).

  • Brief welche vor 12 Uhr ausgelöst werden, kommt am nächsten Tag beim Teilnehmer an. Ausser natürlich an Wochenenden und Feiertagen!

  • Druck-Eigenschaften anpassen: Randloser Druck

  • White labeling (= Produkt oder Dienstleistung einer Firma, die nicht unter der eigenen Marke angeboten wird.)

Verwandte Anleitungen

Stichwörter für diese Anleitung

Rechnung ¦ Brief ¦ Mahnung ¦ Bezahlsystem